Sie sind hier: Grundstufe > Home > Begabungsförderung > Erfinder des Computers
20.4.2024 : 7:06 : +0200

Erfinder des Computers

Konrad Zuse (1910-1995) wird heute fast einhellig auf der ganzen Welt als Schöpfer des ersten frei programmierbaren Rechners in binärer Schalttechnik und Gleitpunktrechnung, der wirklich funktionierte, anerkannt. Kurzum, er baute den ersten funktionsfähigen Digitalrechner Z3. Heute bezeichnen wir solche Maschinen als Computer. 

Der Sohn des Erfinders des Computers, Herr Professor Dr.-Ing. habil. Horst Zuse, wird am 28. Februar 2018 um 11:00 Uhr an der Friedenauer Gemeinschaftsschule einen Vortrag halten. Darauf aufbauend werden die Kinder der AG Begabungsförderung im März das Technische Museum Berlin besuchen.