Sie sind hier: Grundstufe > Home > Unser Schulalltag > Veranstaltungen > Vorlesewettbewerb 2021/22
24.5.2022 : 17:29 : +0200

Vorlesewettbewerb für den 6. Jahrgang im Schuljahr 2021/22

Am 7. Dezember 2021 fand - nach corona-bedingter Pause im letzten Jahr - der Vorlesewettbewerb des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels e.V. für die 6. Klassen wieder an unserer Schule statt.

Zuvor wurden in den einzelnen Strängen die besten Leserinnen des Jahrgangs von den Klassen ausgewählt. So traten Hanna Letz aus dem Strang VTL, Amine Härtwig aus dem Strang EEF und Carlin Hartmann aus dem Strang SMS an diesem Tag gegeneinander an.

Sie lasen aus „Seawalkers (4) - Ein Riese des Meeres“ von Katja Brandis, „Anne auf Green Gables“ von Lucy Maud Montgomery und aus „Julians Zebra (3) - Ärger mit den Ägyptern“  von Gary Northfield vor. Danach mussten alle Teilnehmerinnen aus einem ihnen unbekannten Buch vorlesen, diesmal war es von Andy Stanton „Sie sind ein schlechter Mensch, Mr. Gum!“.

Die Entscheidung fiel wie immer schwer, denn alle überzeugten durch ihren engagierten Lesevortrag.

Die Jury, bestehend aus Frau Steinhoff-Nietfeld (Sekundarstufe), Frau Hinrichs (Lesepatin in der Klasse Löwenzahn) und Frau Becker entschied sich schließlich für Hannah Letz aus dem VTL-Strang (Veilchen-Klasse) als Siegerin des Wettbewerbs.

Sie wird unsere Schule nun beim Wettbewerb auf der Bezirksebene vertreten. Herzlichen Glückwunsch und weiterhin viel Erfolg!