Sie sind hier: Grundstufe > Home > Unser Schulalltag > Fachbereiche > Theater
18.1.2019 : 17:15 : +0100

Unsere Theaterprojekte

Theaterprojekte im Schuljahr 2017/18

In diesem Schuljahr werden die Klassen Sand, Muscheln und Steine mit ihren Klassenleitungen, unserem Theaterpädagogen Herrn Raabe und dem Bühnenbauer Herrn Korn drei Theaterstücke aufführen.

Eine weitere, externe Theaterpädagogin für die Klassen 1-3 wird zur Zeit gesucht.

 

Einen  künstlerischen Schwerpunkt unserer Schule bilden die Theaterprojekte.Hier werden die Schüler ganzheitlich in ihrer Persönlichkeit angesprochen. Ihre Sprachentwicklung wird gefördert. Sie lernen vor allem Präsenz auf der Bühne, Stimmbildung, Pantomime, Teamarbeit, Konzentration und kreative Arbeit mit Texten in der Präsentation auf der Bühne.

 

Nahezu alle Bereiche der Persönlichkeit werden angesprochen:

-         Spontaneität/ Reaktion (aufnehmen von und umgehen mit Anregungen der Mitspieler)

-         Kreativität (phantasievolle Gestaltung des Spiels, des Bühnenbilds und der

          Requisiten)

-         Imagination (Vorstellungen über den Verlauf einer Szene entwickeln)

-         Interaktion (sich auf die Mitspieler einstellen)

-         Wahrnehmung (Signale der Mitspieler verstehen)

-         Ausdrucksrepertoire (Erweiterung der eigenen spielerischen Möglichkeiten)

-         Initiative  (eigene Ideen zur Gesamtgestaltung beitragen)

-         Förderung/Therapie  (Theaterspielen als Hilfe zur Bewältigung von Defiziten und zur 

          Entwicklung der Persönlichkeit)

 

Schon in den Jül-Klassen finden regelmäßig kleine Theaterprojekte und Aufführungen in Zusammenarbeit mit der Musikschule statt.

 

Alle Schüler der 4.Klassen haben ein halbjähriges Theaterprojekt im Rahmen des Deutschunterrichts. Auch andere Fächer wie Musik und Bildende Kunst werden einbezogen.

Das Bühnenbild wird von den Schülern zusammen mit einem Bühnenbildner entwickelt. Am Ende des Projekts stehen meist 5 – 6 Aufführungen für die Schulgemeinschaft und die Eltern.

 

In den 5. und 6.Klassen wird regelmäßig Theater im Rahmen von Wuv (Wahlunterricht verpflichtend) angeboten.

 

In den letzten drei Jahren haben wir mit Schülern der 5. – 8. Klassen im Rahmen von TUSCH (Theater und Schule) Theaterprojekte mit dem Theater Strahl erarbeitet und aufgeführt.

 

Die Schule besitzt ein eigenes kleines Theater mit ca. 100 und eine

Aula mit ca. 120 Plätzen.

 

N.Raabe (Theaterlehrer)