Sie sind hier: Grundstufe > Home > Unser Schulalltag > Fachbereiche > Theater > 2009/10 Theater AG
22.5.2019 : 23:01 : +0200

„Der Traum des Puppenspielers“ mit der Theater-AG

In der Theater-AG spielten 12 Kinder aus den 2. und 3.Klassen unter Leitung von Herrn Raabe. Die Kinder spielten mit viel Begeisterung und Bewegung dieses Theaterstück zusammen mit Herrn Raabe als Puppenspieler. Premiere war im Frühjahr 2010.

 

Ein Puppenspieler sitzt in seiner Werkstatt und schläft ein. Er träumt, das seine Puppen zum Leben erwachen. Und tatsächlich, die Puppen beginnen sich langsam zu bewegen: Die Zinnsoldaten marschieren, die Feen schweben, die Bären tapsen, die Marionetten bewegen sich von Fäden gezogen und die Tanzäffchen hüpfen herum. Plötzlich erscheint ein Zauberer und lässt alle Puppen wieder erstarren, bis auf den Kasper, der sich versteckt hat. Der verjagt nun den Zauberer, woraufhin alle Puppen wie wild herumwirbeln und in sich zusammen fallen. Als der Puppenspieler erwacht, wundert er sich über die Unordnung in seiner Werkstatt.