Sie sind hier: Grundstufe > Home > Unser Schulalltag > Fachbereiche > Theater > 2011/12 Tusch-AG
22.5.2019 : 23:18 : +0200

„Wie überlebe ich als Teenager“ mit der Tusch-AG (5-8)

Dieses Theaterprojekt entstand als erstes Projekt anlässlich der dreijährigen Tuschpartnerschaft unserer Schule mit dem Jugendtheater Strahl. Die 20 teilnehmenden Schüler stammten aus den 6.-8.Klassen unserer Schule und  wurden betreut von Frau Eidner und Herrn Raabe.

 

Nach einem Besuch eines Theaterstückes vom Theater Strahl mit dem Titel „Wie überlebe ich meinen ersten Kuss“ entstand die Idee eigener Szenen aus dem Leben als Teenager. Die Schüler entwickelten eine Szenencollage mit einigen choreographierten Tanzszenen und Musik. Theaterpädagogische Unterstützung bekamen wir von der Theaterpädagogin Ann-Marleen Barth und einigen Schauspielern des Theaters Strahl. Am Ende gab es zwei Aufführungen, einmal im Podewil in Berlin-Mitte im Rahmen des Tuschfestivals 2012 und an unserer Schule für die Eltern und Freunde.