Sie sind hier: Grundstufe > Home > Unser Schulalltag > Fachbereiche > Theater > 2012/13 Klasse 4a
22.5.2019 : 23:08 : +0200

„Die Gestalter aller Dinge“ mit der Klasse 4a

Dieses Theaterstück entstand nach einem Kinderbuch von Giaconda Belli „Die Werkstatt der Schmetterlinge“ und wurde von der Klasse 4a und ihrer Klassenlehrerin Frau Heitmann im Dezember 2012 mehrfach erfolgreich aufgeführt. Das Bühnenbild stammt von Herrn Korn, die Kostüme von Frau Kähnel, Text und Regie führte Herr Raabe.

 

Die Gestalter aller Dinge hatten die wundersamsten Tiere und Pflanzen erschaffen. Von der alten Weisen werden sie in die Insektenwerkstatt geschickt, wo sie Glühwürmchen, Heuschrecken und Käfer erfinden. Alle Tiere erscheinen mit klassischer Musik untermalt in ihren Bewegungen auf der Bühne. Der Gestalter Rodolfo hat einen besonderen Traum: Er will ein Wesen erschaffen, das Vogel und Blume zugleich sein soll. Er versucht es mit der Libelle und dem Kolibri, bis er schließlich die Schmetterlinge  erschaffen hat, die am Schluss in vielen bunten Farben im Schwarzlicht auf der Bühne herumfliegen.