Sie sind hier: Grundstufe > Home > Unser Schulalltag > Fachbereiche > Theater > 2013/14 Klasse 4b
24.3.2019 : 16:48 : +0100

„Dornröschen“ mit der Klasse 4b

Die Klasse 4b mit ihrer Klassenlehrerin Frau Bohmann hat dieses Theaterstück nach dem bekannten Grimmschen Märchen im Dezember 2013 aufgeführt. Es gab sechs gut besuchte Vorstellungen. Das Bühnenbild aus transparenten Schattenbildern wurde von den Kindern der Klasse und dem Bühnenbildner Herrn Korn erarbeitet, Regie führte der Theaterlehrer Herr Raabe. 

 

Zwei Kinder finden beim Umzug in einer Kiste ein Märchenbuch.Plötzlich tauchen die ersten Märchenfiguren auf. Der König bereitet ein Fest zur Geburt seines Kindes vor. Es sind viele Feen eingeladen, doch für die böse Fee fehlt ein Becher. Sie erscheint auf dem Fest und verflucht Dornröschen. Dies sticht sich mit 15 Jahren an einer Spindel und fällt um. Eine Dornenhecke wächst über das Schloss, doch Dornröschen wieder erwacht wählt die Freiheit und entkommt. Wieder trifft es den Jungen vom Anfang und sie feiern zusammen ein Auszugsfest.