Sie sind hier: Grundstufe > Home > Unser Schulalltag > Fachbereiche > Theater > 2015/16 Elstern
15.12.2018 : 21:57 : +0100

Pünktchen und Anton

Ebenfalls im Januar hatte die Elsternklasse Premiere mit ihrem Stück Pünktchen und Anton nach dem Kinderbuch von Erich Kästner.

Pünktchen, die Tochter des Spazierstockfabrikanten Pogge, befreundet sich mit Anton Gast, einem Jungen aus ärmlichen Verhältnissen. Pünktchen bettelt aus Vergnügen mit ihrem Kindermädchen, die von ihrem Freund erpresst wird, jeden Abend auf der Straße.

Das Geld reicht dem Freund nicht, so dass er bei Familie Pogge einbricht. Das erfährt Anton und warnt die Haushälterin rechtzeitig. Der Dieb kann überwältigt werden und Herr Pogge bedankt sich bei Familie Gast auf besondere Art. Das Stück wurde in zwei unterschiedlichen Besetzungen mehrfach erfolgreich aufgeführt.

 

Die Schüler entwarfen das Bühnenbild mit Unterstützung von Herrn Korn; die Texte lernten sie mit der Klassenlehrerin Frau Lienert und Regie führte Herr Raabe.