Sie sind hier: Grundstufe > Home > Unser Schulalltag > WUV JüL 5/6 > Holzarbeiten
6.12.2019 : 2:48 : +0100

Holzarbeiten

In Anlehnung des Unterrichts in Naturwissenschaft, haben die Kinder die Möglichkeit schon frühzeitig etwas für die Natur zu tun. Durch die WUV- Gruppe“ Holzarbeiten“ erlernen die Schüler den Umgang mit Holz als wertvollen Rohstoff durch Bearbeitung kennen. Sie hämmern, sägen, schrauben, feilen und nageln. Daumen weg. Viele haben noch nie einen Hammer in der Hand gehabt. Wie leicht ist es einen Nagel mit der richtigen Technik herauszuziehen! Dazu wird noch einmal das Erlernte aus der Mathematik in Anwendung gebracht. Was für ein Ärger, wenn man doch falsch abgemessen hat und das Teil passt nicht. Jeder Schüler baut einen Brutkasten für die Vögel. Jeder darf seinen Kasten dann mit nach Hause nehmen und ihn entweder im Garten oder auf dem Balkon aufhängen. Es kamen schon viele Rückmeldungen vom Einzug unserer Singvögel. Wo es nun gar keine Möglichkeiten zum aufhängen gab, da wurden einige in der Umgebung unserer Schule angebracht. Einige hängen schon über 10 Jahre in den Bäumen und beim späteren Erblicken des Vogelkastens erinnert man sich gern an die tolle Zeit in der Grundschule zurück. Da war schon was los!